Harz 2009

Unser diesjähriges Familienwochenende im Harz

 


Zum sechsten mal veranstalteten wir eine Familienfreizeit im Harz.

Eltern, Geschwister, Oma, Opa, Freunde und Gäste waren dort. Ein Wochenende gemeinsam im Schnee bedeckten Harz verbringen und viel Spaß haben.


  Das Wetter:

Die Stimmung:
 

Viel Schnee, kalter Wind aber super Rodelbedingungen

Die Kinder gingen mit den jung gebliebenen Rodeln, Die Alten gingen im Schnee spazieren.
Am Freitag Nachmittag gingen wir Schwimmen.

Das war eine starke Gruppe und es hat allen Spaß gemacht.

 
Hier ein paar Bilder von diesem Wochenende.
 
Harz 09_1   Harz 09_2
Wie hier zu sehen ist, hatte wir mehr als genug Schnee! Es war fast schon zu viel, einige von uns hatten Probleme die Unterkunft zu erreichen und blieben in der Auffahrt zum Wanderheim stecken. Aber am Ende schafften es alle.
Morgens waren die Autos mit neuem Schnee bedeckt.
Harz 09_3
Wir sind jeden Tag zum Rodeln geganen. Das war unser Rodelhang.
Es hat viel Spaß gemacht herunter zu rodln, aber es war genauso anstrengend wieder nach oben zu gehen.
Harz 09_4
  Harz 09_5
   
Harz 09_6
  Harz 09_7
Da wurde mit allem heruntergerodelt was wir hatten und jeder machte mit.
Auf den Schläuchen ging es mit besonders viel Komfort den Hang herunter! Das war schon ein großer Spaß
Harz 09_8
   
Harz 09_9
  Harz 09_10
   

Harz 09_12

  Harz 09_13

Beim Herunterrodeln gab es auch so manchen unfreiwilligen Abgang.

Anschließend kam dann der beschwerliche Aufstieg zum Start.

 
Harz 09_15
   
Harz 09_16
   
Harz 09_14
 
Harz 09_17   Harz 09_18
Die Einen machten eine Schneeballschlacht,
die Anderen gingen gemütlich spazieren.
So konnte jeder das tun, was ihm Spaß machte.
Harz 09_20   Harz 09_21
     
Am Sammstag hatten wir allen Grund zu feiern.
Das war freudiger und besinnlicher Tag, den wir in Gemeinschaft verbrachten.
Harz 09_22
     
Harz 09_23
     
Harz 09_24   Harz 09_25
     
Harz 09_26    

 

Dieses Wochenende hat alles gehalten, was es uns versprochen hatte.

Es hat uns gut gefallen und wir hoffen,
so ein Wochenende im nächsten Jahr wiederhohlen zu können.
Bis zum nächsten Mal.

Wir hoffen Ihr seid mit dabei.