Harz 2008

Auch in diesem Jahr waren wir wieder zu einem Familienwochenende im Harz

 


Gemeinsam mit unseren Eltern und Freunden fuhren wir für zum fünften Mal
für ein langes Wochenende nach Wildemann in den Harz.
An diesem langen Wochenende wollten wir Spaß und Gemeinschaft haben.
Gemeinsam Zeit mit Gott und Freunden verbringen.


  Das Wetter:
Alternativen:

Die Stimmung:
 

Rodeln fand statt! Das Wetter war sonst durchwachsen.
Wir gingen Schlittschuh laufen in Braunlage und Schwimmen im Sehusa in Seesen,
Am Freitag waren Schlittschuhlaufen und Schwimmen.
Am Samstagnchmittag waren wir dann Rodeln auf dem Sonnenberg! Super.
Das war eine starke Gruppe und es hat allen Spaß gemacht.

  Hier ein paar Bilder von diesem Wochenende.
 

Hier der Beweiß, wir hatten Schnee!!

 
     

So begannen wir, eine guten Gewohnheit folgend unseren Tag:

Erst das Wort Gottes, dem alle andächtig lauschten,
dann kam die Schlacht am kalten Buffette.
Hier war für jeden etwas dabei!!

Lecker !!!

 

 
 
     
 
     

 


Abends trafen wir uns dann wieder zu einem gemeinsamen Singen.
Anschließend hörten wir Geschichten.

 
Am Freitag waren wir nach Braunlage zum Schlittlaufen gefahren!!
Jeder versuchte es, so gut er kann und alle hatten Spaß!!
 
 
 
     
Erste Rodelversuche der ganz Ungeduldigen vor der Haustür!!
Das ging schon ganz gut!
Und dann ...
     

Am Sammstag Nachmittag sind wir dann auf den Sonnberg gefahren und haben gerodelt!!

Das ging ab wie "Schmitz Katze"

     
     
     
     
Dieses Wochenende hat alles gehalten, was es uns versprochen hatte.

Es hat uns gut gefallen und wir hoffen,
so ein Wochenende im nächsten Jahr wiederhohlen zu können.
Bis zum nächsten Mal.

Wir hoffen Ihr seid mit dabei.